Allgemein/ Frühstück/ Marmelade

Rohe Marmelade

Ein tolles Rezept für rohe Himbeermarmelade habe ich gefunden und gleich ausprobiert (leider weiß ich die Seite nicht mehr.)

Man taut 500 g gefrorene Himbeeren auf,  

IMG_1246

 püriert diese mit 2-3 EL Chiasamen und lässt das ganze über Nacht im Kühlschrank quellen. Wer es süß mag, gibt noch etwas Agavendicksaft dazu. Vanillepulver kann man auch noch dazugeben. Das hatte ich allerdings vergessen.

Diese gesunde Marmelade kann man sich ohne schlechtes Gewissen daumendick aufs Brot streichen😊😊😊.

You Might Also Like

No Comments

  • Reply
    Brioche mit Olivenöl – die frischlinge
    5. März 2017 at 16:44

    […] Langsam kann man schon mal das eine oder andere Rezept fürs Osterfrühstück testen. Den Anfang machen wir mit süßen Hefebrötchen oder auch Brioche. Wir haben Kokosblütenzucker und Olivenöl im Teig verarbeitet. Die Brioche harmonieren wunderbar mit frischer, roher Himbeermarmelade. […]

  • Leave a Reply