Monthly Archives:

Dezember 2016

Allgemein/ Nachtisch

Tiramisu

Hier kommt das Rezept unseres Weihnachtsdesserts gefunden auf der wundervollen Seite von Eat this:

Zutaten für ca. 10 Portionen á 150ml:

600 g Cashews (über Nacht in Wasser eingeweicht oder 10 Min. mit heißem Wasser übergossen)
200 g veganer Quark
5 EL Agavendicksaft (oder etwas mehr nach Geschmack)
150 ml starker Espresso
6 EL Amaretto
Kakaopulver zum Bestäuben

img_8349Für den Biskuit:
230 g Dinkelmehl
100 g Rohrohrzucker
2 TL Backpulver
1 TL Vanillepulver
200 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
60 ml Öl

 

Zubereitung:
Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und eine Springform fetten.
Die Zutaten für den Biskuit rasch verrühren, in die Form geben und auf der mittleren Schiene 35 Min. backen.

Für die Creme die Cashews abgießen und mit 150 ml Wasser im Mixer pürieren (mit dem Pürierstab geht es auch.)
Quark und Agavendicksaft dazugeben.
Den Espresso mit dem Amaretto vermischen und in eine flache Schale gießen.
Den Biskuit in passender Größe für die Dessertgläser ausstechen, kurz in die Espressomischung tauchen und unten ins Glas legen.
Die Cashewcreme daraufgeben und kühl stellen. Kurz vorm Servieren mit Kakaopulver dick bestäuben.

Allgemein/ Hauptgericht/ Saucen und Dips/ Vorspeise

Sommerrollen

img_8270Zutaten Sauce:
2 EL Sojasauce
3 EL Erdnussbutter (crunchy)
3 EL Sriracha- Sauce
1 TL Sesamöl
1 TL Ahornsirup
2-3 TL Wasser zum Verdünnen

Saft einer Limette

img_8274Zutaten Rollen:
Reispapier
Glasnudeln
Gemüse nach Wahl,
wir hatten:
Gurke
Karotte
Paprika
Rotkohl
Sojasprossen oder Mungobohnenkeimlinge

frischer Basilikum
frischer Koriander (wer ihn mag ;))

Zubereitung:
Für die Sauce alle Zutaten verrühren und ggf. mit mehr Wasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird.

Das Gemüse in feine Streifen schneiden, die Glasnudeln nach Packungsangabe zubereiten und abtropfen lassen.
Eine große, flache Schale mit warmen Wasser füllen. Ein Reispapierblatt für ca. 10 Sek. ins Wasser tauchen und auf ein Brett legen.
Von jedem Gemüse einige Streifen, etwa 1 EL Glasnudeln und ein paar gehackte Kräuter in die Mitte legen. Die Ecken übereinanderschlagen und dann das Gemüse von vorne nach hinten ins Reispapier einrollen. Es sollte sich gut mit Wasser vollgesogen haben, dann ist es ganz einfach zu verarbeiten. Wir haben eckiges Papier genommen, rundes eignet sich aber ebenso.
Nach und nach das ganze Gemüse einrollen und auf einen Teller legen.
Die Rollen in den oberleckeren Dip tauchen und genießen.

 

Allgemein/ Kuchen und Gebäck

Zimtsterne

Zutaten:
200 g Puderzucker
235 g gem.Haselnüsse
115 g gem.Mandeln
1 EL Zitronensaft
8 EL Wasser
2 TL Zimt
2 -3 EL Mehl

img_8236Mehl zum Ausrollen
für den Guss: Puderzucker, Zimt und Zitronensaft

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem (sehr klebrigen) Teig verarbeiten. Diesen ca. 30 Min. ins Tiefkühlfach legen, damit er sich leichter ausrollen läßt.
Den Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier oder -matte auslegen.
img_8241Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gleichmäßig ausrollen (ggf. noch etwas Mehl unterkneten, wenn er zu sehr klebt.)
Sterne ausstechen. Das geht auch etwas leichter, wenn man den Ausstecher zwischendurch immer wieder ins Mehl taucht.
Die Sterne vorsichtig auf das Blech legen und auf der mittleren Schiene ca. 4,5 Min. backen.
Die Sterne auskühlen lassen.
img_8251Für den Guss Puderzucker mit etwas Zimt und wenig Zitronensaft zu einem dicken Brei verrühren, und diesen auf die Sterne streichen.

Allgemein/ Aufstrich/ Frühstück

Lebervurst

Heute haben wir einen Brotaufstrich nach Leberwurst- Art selber gemacht.

Zutaten:
img_8206150g Räuchertofu
1 große Zwiebel
2 TL Majoran
1 Dose Kidneybohnen
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer

 

 

Zubereitung:
Die gewürfelte Zwiebel mit ein wenig Olivenöl glasig anschwitzen. Den Majoran und die abgetropften Bohnen unterheben und kurz mit warm werden lassen.

Die warmen Zutaten zusammen mit dem in Würfel geschnittenen Tofu und der Petersilie in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig.